Zeca


Meine Paten: -

Zeca kommt aus einem Shelter in der Umgebung. Da er nicht die kleinste Chance auf eine Vermittlung hat durfte er zu Evelyn auf die Quinta Esperanca ziehen um hier seine letzte Zeit zu verbringen. Zeca ist nicht nur sehr alt, sondern durch seine Blindheit und Taubheit sehr eingeschränkt. Er erinnert uns sehr an unseren Engel "Caruso" der bei Evelyn ebenfalls seinen Lebensabend genießen durfte. Noch ist Zeca sehr orientierungslos. Doch wir hoffen dass er hier Ruhe finden kann um seine verbleibende Zeit zu genießen. 

Über Paten würde sich Zeca sehr freuen.

Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft an unserer Luna haben melden sie sich einfach bei uns.