Mit Pay Pal bitte an Freunde senden

Tel.: 00351 283 881 959          E-Mail: hundepost@tierschutz-esperanca.com          Bankverbindung: IBAN: DE84 2856 3749 1218 2028 02 BIC: GENODEF1MML

>>Manche Menschen können dir tausend Mal in die Augen sehen und sehen dich doch nie wirklich. Bei Tieren reicht ein einziger Blick und sie schauen dir mitten ins Herz<<       ©Sylvia Raßloff


News:


**Flocke kommt aus der Tötung und braucht dringend Hilfe**

❤️FLOCKE❤️

Und währen die Welt ruft:"Du kannst nicht alle retten!" flüstert die Hoffnung:"Und wenn es nur einer ist. Versuch es!"

 

Flocke wurde am 2ten Weihnachtsfeiertag von Evelyn in einer nahegelegenen Tötungsstation entdeckt. Der kleine Mann lag regungslos auf dem kalten nassen Boden seines Zwingers. Zunächst konnte man erkennen, dass er sehr schwerfällig läuft und sich wohl die Hinterbeinmuskulatur nicht richtig entwickelt hat. Flocke wurde sofort mit auf die Esperanca genommen, da er im Canil wahrscheinlich alleine gestorben wäre. Auf der Esperanca bemerken wir, dass Flocke sehr oft krampft und dass wohl noch etwas nicht stimmt. Nun stellt sich raus: Dem 3 monate alten Welpen fehlt ein sehr wichtiges Blutgefäß in der Leber! Um seine Lebenschancen zu erhöhen und seine Lebensqualität zu verbessern steht ihm eine aufwändige und leider auch teure Operation bevor.

Da die Esperanca aktuell komplett voll ist und es immer schwieriger wird, solche ungeplanten Rechnungen zu zahlen - hoffen wir nun auf euch! Helft uns damit wir den kleinen Flocke operieren lassen können. Wir freuen uns über jede Spende. Gerne könnt ihr über unseren Spendenbutten per PayPal mit dem Betreff "Flocke" uns helfen die lebensnotwendige Operation zu stemmen. 

DANKE


>> Zuwachs auf der Quinta Esperanca <<

Es wuselt wieder.... Sechs kleine Kerlchen wurden bei uns abgegeben. Nun heißt es erst einmal in Sicherheit größer werden und dann suchen die kleinen Racker ein Zuhause. Bald können wir mehr berichten.

Doch eines schon vorweg: Welpen bzw. Tiere gehören nicht unter den Christbaum! 


Patenschaften gesucht...

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, haben wir in der letzten Zeit sehr viele große, sehr ausgehungerte Tiere aufgenommen. Sie fressen uns buchstäblich die Haare vom Kopf, da ihr Körper natürlich einiges nachzuholen hat um wieder zu Kräften zu kommen. Dadurch sind unsere Futterkosten in der letzten Zeit sehr angestiegen. Auch haben wir momentan sehr viele Kastrationstermine.

 

Darum suchen wir für ALLE unsere Hunde Paten, welche uns helfen die monatlichen Kosten bis zur Vermittlung der Tiere zu übernehmen.

Wir und die Hunde würden uns über eine Patenschaft sehr freuen!

 

Jeder einzelne Euro einer Patenschaft ist eine große Hilfe und kommt zu 100 Prozent unseren Hunden und dem Tierschutz zugute! 

 

Hier gibt es mehr INFO zu den Patenschaften...


Ein kurzer Einblick in die Seele der Quinta...

So viele Schützlinge warten geduldig auf ihr Zuhause mit ihren Menschen. Hilft uns den Traum der Hunde zu erfüllen! Vielen Dank Lukas! Keiner versteht es wie du, besondere Momente auf unserer Quinta Esperanca einzufangen!


>> Fanpage 🐶❤️ auf Facebook <<

Neu auf Facebook ist unsere eigene Fanpage. 

Hier werden immer aktuelle Bilder, Eindrücke usw. von unseren lieben Helfern vor Ort gepostet um sie mit euch zu teilen.

Also schaut vorbei auf der Tierschutz Esperanca Fanpage 🐶❤️ bei Facebook.